Termine 2017/ 2018


SCHREIBWERKSTATT am Dienstag

"Ich schreibe meine Biografie"

Wann: Ab 10. Oktober 2017, vierzehntägig

Wo: VHS Bad Boll

 

In diesem Winter pausiert die Anfängergruppe (Montagstermin) und beginnt wieder ab März 2018.

 

Fortgeschrittene:

Wie bisher Dienstags von 17 bis 19:30 Uhr

 

Haben Sie schon etwas „in der Schublade“? Fragen Sie sich nach dem roten Faden Ihrer Biografie? Unsere Schreibgruppe trifft sich seit fast fünf Jahren.


Wie klingt ein guter Text? Und wie entsteht er? Daran arbeiten wir.

 

Termine:

10. Oktober 2017

24. Oktober 2017
07. November 2017

 21. November 2017

09. Januar 2018
23. Januar 2018
Schreiben kann man überall
Schreiben kann man überall

SCHREIBWERKSTATT am Wochenende

Schreibwerkstatt: Wie schreibe ich gute Geschichten?

Wann: Samstag, 18. November 2017

10 bis 18 Uhr     (Mittagspause 2 Stunden)

 

Anmeldung über:

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16

73033 Göppingen

Tel. 07161/650-800

www.vhs-goeppingen.de

 

 

Das war wieder ein sehr anregender Schreibtag, vielen Dank den Teilnehmerinnen!
Wir planen einen freien Schreibtreff in Göppingen. Infos über die Seite "Kontakt".
Weitere Schreibwerkstätten in Dürnau und Göppingen folgen im April 2018.

 

 "Ist die Geschichte wirklich passiert oder erfunden?"

In diesem Kurs ist beides erlaubt.
Alle Ihre Fragen zum Schreiben können Sie hier loswerden und in geschützter Umgebung ein konstruktives Feedback bekommen.
Mit verschiedenen kreativen Übungen schreiben wir uns frei, lassen der Phantasie freien Lauf und machen erste Bekanntschaft mit Plot, Perspektive und guten Dialogen.
Jeder Autor, jede Autorin kennt den "inneren Kritiker". Hier hilft der Austausch mit anderen Schreibenden.
Die Leiterin hat Biografien und Sachbücher veröffentlicht.
Im Seminarablauf sind 2 Stunden Mittagspause enthalten.
 

Neues Sachbuch erschienen am 1. März 2016

"Treffen sich zwei Knochen ..."

Fit und gelenkig bis ins hohe Alter

 

Dr. Thomas Pfeifer

Mit Claudia Stursberg

 

Wie kostbar die Gabe ist, sich schmerzfrei zu bewegen, begreifen wir erst, wenn es in den Gelenken zwickt.

Aber was genau schmerzt da eigentlich, und warum?

Wie ist ein Gelenk aufgebaut?

Wie können wir selbst unseren Gelenken Gutes tun?

 

Mit neuen Erkenntnissen und Fortschritten der letzten Jahre.

 

Sie können das Buch jetzt schon in einer Buchhandlung oder online vorbestellen. 240 Seiten, € 14,99.

Gelenke brauchen Bewegung
Das Buch der gesunden Gelenke


Termine 2015


SCHREIBWERKSTATT am Dienstag

"Ich schreibe meine Biografie"

Wann: Ab 28. September 2015, vierzehntägig

 

Die bisherige Schreibgruppe ist gewachsen und teilt sich auf.

 

Fortgeschrittene:

Wie bisher Dienstags von 17 bis 19:30 Uhr

 

Haben Sie schon etwas „in der Schublade“? Fragen Sie sich, wie es damit weitergehen könnte? Unsere Schreibgruppe trifft sich seit mehr als zwei Jahren.

Die Obergrenze von zehn Teilnehmern ist erreicht, und alle wollen weiter schreiben, vorlesen und Erinnerungen wiederentdecken. So teilen wir uns ab Herbst 2015 in zwei Gruppen auf und freuen uns in beiden auf neue Teilnehmer.


Erstmals wird dabei auch ein Abendtermin angeboten. Sie können sich bei der Anmeldung nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten richten.

Im Zweifel finden Sie beim Schnuppertermin heraus, in welche Gruppe Sie besser passen. Gemeint ist, dass die „Anfänger“ zum Vergnügen schreiben; die „Fortgeschrittenen“ auch, aber sie möchten weiter an ihren Texten feilen.

Sie bekommen, wenn gewünscht, ein intensives Schreibcoaching durch die Gruppe und die Leiterin.

Weitere Information unter www.claudia-stursberg.

 

Termine:

29. September 2015

13. Oktober 2015
27. Oktober 2015

 

Weiterer Kurs Fortgeschrittene:

10. November 2015

24. November 2015
12. Januar 2016
26. Januar 2016

 

Schreiben kann man überall
Schreiben kann man überall


Anfänger

Die zweite Gruppe, für "Anfänger": Ab 28. September 2015.

 

Montags 19 bis 21 Uhr

 

„Eine Biografie über mich? Aber mein Leben ist doch gar nicht besonders!?“

Nicht nur große Namen haben eine Biografie verdient: Für bestimmte Menschen hat Ihr Leben eine sehr große Bedeutung. Das sind Ihre Kinder, Ihre Enkel, Ihre Freunde und Verwandten.

Noch in vielen, vielen Jahren werden Ihre Texte - vielleicht gedruckt und schön gebunden und mit einem individuellen Titel - Auskunft geben über das, was Sie erlebt haben. Was Ihnen wichtig ist und nicht verlorengehen soll.


Wie fängt man an? Und wie macht man das überhaupt - interessant schreiben? Probieren Sie es einmal aus. Schreiben tut gut, und Vergessenes taucht beim Schreiben wieder auf.

Bei uns gibt es kein „Thema verfehlt“ wie in der Schule beim Aufsatzschreiben. Alles, was Ihnen zu einem Thema einfällt, passt und ist richtig. Weil es Ihres ist.

Weitere Information unter www.claudia-stursberg.de.

 

Termine:

28. September 2015

12. Oktober 2015
26. Oktober 2016
9. November 2016

 

Weiterer Kurs für Anfänger:

23. November 2015

30. November 2015
11. Januar 2016
25. Januar 2016

 

Wo: Bad Boll, Blumhardtschule, Raum 5

 

Anmeldung: Über Volkshochschule Bad Boll

Frau Geiger

Tel. 07164 - 80823

www.vhsraumbadbollvoralb.de

 

Im Biografiezimmer Bad Boll
Im Biografiezimmer Bad Boll


SCHREIBWERKSTATT am Wochenende

"Ich schreibe meine Biografie"

Wann: Am 17. Oktober 2015

 

Anmeldung über:

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16

73033 Göppingen

Tel. 07161/650-800

www.vhs-goeppingen.de

 

 

Sie können sich für dieses Schreibwochenende anmelden:

 

... wenn Sie noch nicht mit Schreiben angefangen haben,

... wenn im Kopf „alles bereit liegt“ zum Erzählen oder Schreiben

... wenn Sie schon etwas geschrieben haben,

... wenn Sie viel Material haben (Briefe? Tagebücher?) und nicht wissen, wie Sie es ordnen sollen.

... oder wenn Sie einfach ganz viele Fragen haben.

 

Wir werden

 

... Schreibübungen machen,

... uns freischreiben,

... unsere Texte vorlesen,

... uns darüber austauschen,

... uns erinnern

... und wieder schreiben ...

 

 

 

Wer ist das auf dem alten Foto?
Wer ist das auf dem alten Foto?


russisch
Pусский
deutsch
Deutsch

Aktualisiert am 19. Dezember 2017